• move-ing

Neue Schulkinder in Chabalisa



Auch im Jahr 2022 konnten wir neue (Vor-)Schulkinder in unserer integrativen Grundschule in Chabalisa willkommen heißen. Im Jahr 2021 wurde die Schule noch von 27 Kindern besucht, von denen 23 Kinder in Chabalisa auch ein Zuhause gefunden haben. Es gab eine erste Klasse, eine Vorschulklasse und eine Förderklasse. In der Förderklasse werden ausschließlich die Kinder mit schweren geistigen Beeinträchtigungen betreut und gefördert, für die es unmöglich ist, dem offiziellen Lehrplan zu folgen.


Im Jahr 2022 hat das zweite Schuljahr begonnen. Somit gibt es derzeit eine 2. Klasse, eine 1. Klasse und eine neue Vorschulklasse. Die Fördergruppe hat ebenfalls neue Kinder dazubekommen.

Im Jahr 2022 besuchen 64 Kinder die Schule, von denen 58 Kinder auch in Chabalisa wohnen. Die Kinder, die nicht in Chabalisa wohnen, stammen aus benachteiligten Familien aus der unmittelbaren Nachbarschaft und werden „nur“ von morgens bis nachmittags betreut.


Auf Anfrage der Schwestern haben wir schon Ende 2021 neue Etagenbetten bei einem lokalen Schreiner in Auftrag gegeben. Für das kommende Schuljahr werden nun neue Möbelstücke benötigt, die wir dann während unserer Projektreise im Oktober 2022 beauftragen werden.