• Move-ING

Lieferung des Solar-Equipments



Diese Woche wurden die Solarpanels, sowie die Batterien für das geplante Projekt zur Solarstromversorgung nach Chabalisa geliefert. Auch das solarbetriebene Komplettsystem zur Warmwasserbereitstellung war in der Lieferung enthalten. Die genannten technischen Komponenten hatten wir Anfang des Jahres von Deutschland aus bei dem Zulieferer „Davis and Shirtliff“ bestellt. Davis und Shirtliff ist ein Anbieter für Solarprodukte und Anlageteile für die Wasserförderung und-aufbereitung und hat in den meisten ostafrikanischen Ländern Niederlassungen. Bei all unseren Projekten haben wir bislang mit diesem Zulieferer zusammengearbeitet und sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit. Ein großer Vorteil ist, dass wir problemlos über Davis und Shirtliff uns bekannte zuverlässige, technische Komponenten beziehen können. Außerdem bietet Davis and Shirtliff neben den Garantieansprüchen, auch einen Reparatur- und Wartungsservice an, was einen zusätzlichen Bonus darstellt.


Mit der Installation der Komponenten kann allerdings, aufgrund der Corona-Pandemie, erst während unserer nächsten Projektreise begonnen werden, da viele der benötigten technischen Systemkomponenten erst mit uns die Reise nach Tansania antreten. Die schon gelieferten Bauteile wurden daher nun sicher in Chabalisa eingelagert und verstaut. Einige der essenziellen Systemkomponenten, wie die Wechselrichter konnten wir nicht über Davis and Shirtliff bestellen und haben diese dank großzügiger Unterstützer als Sachspenden in Deutschland beschaffen können.


Trotz unserer engen Zusammenarbeit mit dem lokalen Elektriker Felix, den wir in die Installation einbinden und mit der Funktionsweise des Systems vertraut machen möchten, wäre eine Inbetriebnahme des innovativen Systems zur Stromerzeugung und -speicherung ganz ohne unsere Anwesenheit auch bei vollständiger Verfügbarkeit aller notwendigen Systemkomponenten nicht möglich.