• Move-ING

Fertigstellung des Batterie-Häuschens



Unsere Partner haben, wie vereinbart, bereits im März ein Häuschen für die Unterbringung der vier großen Batterien und der Wechselrichter für das Solarstromsystem fertiggestellt. Diese Arbeit erfolgte, trotz Distanz, in enger Zusammenarbeit mit uns. Mit dem Bau haben die Ordensschwestern die beiden lokalen Handwerker Renatus und Eradius beauftragt, die schon oft für das Projekt im Einsatz waren. Auf ihre Expertise ist Verlass und mit dem Ergebnis sind alle Projektverantwortlichen zufrieden. Gerade bei der Realisierung solcher kleinen Bauprojekte ist es großartig, dass wir uns auf die Unterstützung und die Kompetenzen der uns gut bekannten Handwerker verlassen können. Dies ermöglicht einen kontinuierlichen Arbeitsfluss über das gesamte Jahr und verhindert Stagnationen. Da der Bau des Häuschens bereits vollständig abgeschlossen ist, können wir bei unserem nächsten Aufenthalt in Chabalisa umgehend mit der Installation der Solarkomponenten beginnen und sparen wertvolle Zeit.


Wie schon so oft erwähnt, sind wir immer wieder begeistert, wie wunderbar unsere Partnerschaft funktioniert. Wir sind stolz, dass wir die Ordensschwestern bei ihrem Vorhaben unterstützen können. Ihr Engagement bildet das Fundament für unsere Arbeit und führt letztendlich auch zu den Erfolgen der letzten Monate.